Muslime werden die Katholiken nicht aus Wien verdrängen

Code, Portfolio

Es wird 2046 in der Bundeshauptstadt nicht mehr Muslime als Katholiken geben. Für den Wandel der religiösen Landschaft in Wien sind mehr Faktoren notwendig als eine Flüchtlingskrise.

via NZZ.at

LEAVE A REPLY